Seit 2016 gesammelte Spenden

Unser Verein möchte durch seine Vorträge mithelfen, für Verständnis und Akzeptanz für Menschen außerhalb unseres Kulturkreises zu werben. Gerade wir Individualreisenden erfahren in fernen Ländern eine Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft, wie sie in den westlichen Ländern kaum noch vorzufinden sind. Menschen, die nur wenig zum Leben haben, aber fast immer bereit sind, von dem Wenigen noch etwas abzugeben. Wir möchten einen kleinen Beitrag dazu leisten, diesen Menschen vor Ort nach unseren Möglichkeiten zu helfen . Menschen, die keine oder kaum staatliche Hilfe erhalten und die fast ausschließlich auf Spenden angewiesen sind.


Wir bedanken uns bei unseren Gästen für die Spenden in Höhe von

12 063€

seit 2016

Spenden 2018  bisher        713  €

  Ort Referent / Thema Projekt Spende
1  Kirkel Hiltrud Hartmann / Argentinien  Guarani Hilfe 360 €
2 WND J.Mai u. H. Bernhard / Island NALAM Indienhilfe 260 €
3 Neuhaus K.W. Paul / China NABU Saar   93 €
         

2